Das Entsetzen über die Grünen kommt im Mainstream an

Dieses Personal…

… steht für diese Politik::

Quelle: cicero.de

Vorsorge könnte man treffen mit einer Politik, die die deutsche Wirtschaft nicht schädigt oder vertreibt, die die Konkurrenzfähigkeit des Landes stärkt, statt sie zu vernichten, die die Energie bezahlbar hält und bei der nicht ideologische Eiferer der Industrie vorschreiben, welche technischen Lösungen die Zukunft darstellen sollen.

Vorsorge könnte auch verhindern, dass ein wenig sinnvolles Werk mit großem Wasserverbrauch in einem trockenen Bundesland in einem Wasserschutzgebiet gebaut wird. Als Folge davon wird der Wasserverbrauch für die dort ansässigen Bürger rationiert und die Gärten in der sandigen Gegend werden wohl in Zukunft vertrocknen.

Unter der neuen grünen Führungsspitze erscheint eine sinnvolle Vorsorge für die eigene Bevölkerung allerdings ausgeschlossen. Der Co-Vorsitzende der mensruierenden Studienabbrecherin oben will übrigens „die grundgesetzkonformen Elemente der Scharia in Deutschland einführen“.

Zur Erinnerung: Die Grünen sind Regierungspartei.

Da erübrigen sich weitere Fragen.

Ein Kommentar zu „Das Entsetzen über die Grünen kommt im Mainstream an

  1. Von den Schmuddelkindern, Kindersexbefürwortern und Steineschmeißern der 80ger haben sich die Grünen zu einer krankhaft scheinökologisch linksgrün getünchten Partei entwickelt, mit der heute alle Altparteien liebend gern ins Bett steigen möchten.
    Dazu genügte es, die krankhaftesten Gedanken und Forderungen fallen zu lassen. Sind sie nun heute so viel klüger und regierungsfähiger geworden? Unsinn. Die so gerne um ihre Hand anhalten, haben eine sehr große Portion Anstand und Verstand links liegen gelassen. Auch so läuft Annäherung.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..