Ein Hauch von Frühling

So hieß eine legendäre LP von Manfred Krug.

Aber auch hier gibt es schon einen Hauch von Frühling:

Es gibt ein kleines Jubiläum: Dies ist der 700. Beitrag.

2 Kommentare zu „Ein Hauch von Frühling

  1. Die Fotos sind wunderschön. Alle Achtung.

    Krug ist leider in seiner neuen Umgebung rund um die Rankestraße, unweit Ku’damm und Tauentzienstraße, eher durch Motzerei, und bis zu seinem Schlaganfall obendrein mittels seiner „imposanten Gestalt“, aufgefallen.
    Mich hat er bei meiner beruflichen Tätigkeit auch mal dumm angemacht. Einige andere Kunden, die wie er in der Reihe gewartet haben, allerdings ohne zu pöbeln, haben ihn daraufhin gleich zurechtgestutzt.
    Er soll doch diese Manieren lassen, die kämen hier nicht gut an, sagte ein Frau.
    Einem kleinen Jungen, der um ein Autogramm bat, hat er mit den Worten „verpiss dich“ beschieden. Damit hat er es seinerzeit sogar in „Bild“ oder „BZ“ geschafft.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.