Bananenrepublik đŸ‡©đŸ‡Ș (Update): Die BĂŒchse der Pandora

Update: Vor Dresden stoppt die Polizei einen Reisebus und lÀsst ihn umkehren. Ein Video belegt, was die Polizei sagt:

„Corona- und regierungskritische Demonstrationen sind verboten.“

(Quellen: Telegram/RA Markus Haintz, kulturstudio.tv, reitschuster.de)

Gleichzeitig dĂŒrfen Gegendemonstranten ungehindert ihre BĂŒhne aufbauen, sogar in der laut Polizei „verbotenen Zone, wo niemand hineindarf“. Dies beweist noch einmal klar, dass das Infektionsschutzargument nur ein Vorwand ist.

Reitschuster.de zitiert den Organisator der Dresdner Querdenker:

RA Markus Haintz bestÀtigt letzteres:

Was hier passiert, ist ein Skandal. Es geht lĂ€ngst nicht mehr darum, inwieweit die Querdenker recht haben oder nicht. Hier geht es darum, dass gerade unsere Demokratie zu Grabe getragen und durch einen autoritĂ€ren Staat wie in der DDR ersetzt wird. Regierungskritische Demonstrationen verboten, regierungskonforme erlaubt? Die unverbrĂŒchliche Liebe zur Partei- und StaatsfĂŒhrung lĂ€sst grĂŒĂŸen. Zu besichtigen seinerzeit in der DDR jeden 1. Mai und 7. Oktober.

Ein großer Teil der Bevölkerung, desinformiert durch die Medien, findet das alles nicht so schlimm: Es geht doch nicht gegen sie, sondern nur gegen ein paar Spinner, die den Infektionsschutz nicht anerkennen. Das ist aber ein fataler Irrtum: Es gibt nur Rechtsstaatlichkeit oder WillkĂŒr. Die BĂŒchse der Pandora ist offen.

Harte Maßnahmen sind ja gerade en vouge. Das ist immer so lange gut, bis es einen selbst trifft. Und dann ist niemand mehr da, der einem hilft: Biedermann und die Brandstifter.

N-tv gibt derweil zu Protokoll, dass die Verantwortlichen immer noch im Dunkeln tappen:

Ein ganzes Land wirtschaftlich an die Wand fahren und die Opposition unterdrĂŒcken, das lĂ€uft jedenfalls schon mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..